Zielvereinbarung und variable Vergütung: Ein praktischer by Eckhard Eyer

By Eckhard Eyer

Show description

By Eckhard Eyer

Show description

Read Online or Download Zielvereinbarung und variable Vergütung: Ein praktischer Leitfaden – nicht nur für Führungskräfte PDF

Best german_9 books

Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum Problem der Rückständigkeit sozialer Gruppen

Das Thema "Kirchliche corporation" ste1lte sich bereits im Zusammen grasp mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Politik als Beruf: Die politische Klasse in westlichen Demokratien

Dieser Band gibt in shape von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas. Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen.

Prekärer Übergang in den Ruhestand: Handlungsbedarf aus arbeitsmarkt-politischer, rentenrechtlicher und betrieblicher Perspektive

Mit dem vorliegenden Herausgeberband soll ein im Kontext der Rentenreformdiskussion vernachlässigter Aspekt in das öffentliche Bewusstsein zurückgeholt werden: Einschneidend in ihren Konsequenzen für die Alterseinkommenssituation ist nach wie vor die bereits unter der alten Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lebensarbeitszeitsverlängerung durch die Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters auf sixty five Jahre.

Die Energie Der Marke: Ein konsequentes und pragmatisches Markenführungskonzept

„Ein lesenswertes Buch, das aus der Praxis für die Praxis reichhaltige Erfahrungen für eine erfolgreiche Markenführung vermittelt. “ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert, Emeritierter Direktor und Gründer des Instituts für advertising am advertising Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster „Eine umfangreiche Betrachtung der Herausforderungen des modernen Marketings.

Additional info for Zielvereinbarung und variable Vergütung: Ein praktischer Leitfaden – nicht nur für Führungskräfte

Example text

Bei dem Zielvereinbarungsgespräch ist zu unterscheiden zwischen – einem erstmaligen Zielvereinbarungsgespräch bei Einführung des Zielvereinbarungssystems und – den regelmäßig wiederkehrenden Zielvereinbarungsgesprächen mit der Analyse der vorangegangenen Zielvereinbarungen und dem aktuellen Zielerreichungsgrad sowie dem Festlegen neuer Ziele. Durch Feed-back lernen Um besser zu werden, müssen wir von anderen und aus Fehlern lernen. Feedback ist das Instrument, das uns ermöglicht, Selbst- und Fremdeinschätzung zu vergleichen, Stärken und Schwächen sowie Entwicklungspotenzial zu benennen.

Das erste „richtige“ Zielvereinbarungsgespräch 57 Die Ziele, die sich für die Geschäftsführung aus der allgemeinen strategischen Richtung für den Bereich der Fertigung ergaben, sind: – Optimierung der Prozesskette. – Neue Zuordnung von Verantwortung/Verantwortlichkeiten, um die Prozesse zu beschleunigen. – Insourcing von Prozessen, die unter dem Primat der Kostensenkung drei Jahre zuvor outgesourct wurden. – Steigerung der Umsätze pro Mitarbeiter, das heißt der Arbeitsproduktivität. – Erhöhung der Qualität bzw.

1 Wo liegen die künftigen Herausforderungen Ihres Unternehmens, welches sind die wichtigsten Ziele Ihres Verantwortungsbereiches? 2 Welches sind die wesentlichen Verantwortlichkeiten und Schwerpunktaufgaben Ihres Mitarbeiters? 3 Wo liegen die Stärken/Defizite Ihres Mitarbeiters in seinem Aufgabenbereich? Ihre Stichworte: 2. 3 Hat keine Aussicht auf Erfolg • andere Funktion? • Trennung? • Entscheidung herbeiführen 3. 1 Welche Ziele unterstützen die Ziele des Unternehmens bzw. Ihres Verantwortungsbereichs?

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 25 votes