Praxis des internationalen Marketing: Grundlagen und by Werner Schurawitzki

By Werner Schurawitzki

Professor Dr. Werner Schurawitzki lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Internationales administration an der Fachhochschule Flensburg.

Show description

By Werner Schurawitzki

Professor Dr. Werner Schurawitzki lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Internationales administration an der Fachhochschule Flensburg.

Show description

Read or Download Praxis des internationalen Marketing: Grundlagen und Fallbeispiele PDF

Similar german_9 books

Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum Problem der Rückständigkeit sozialer Gruppen

Das Thema "Kirchliche corporation" ste1lte sich bereits im Zusammen hold mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Politik als Beruf: Die politische Klasse in westlichen Demokratien

Dieser Band gibt in shape von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas. Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen.

Prekärer Übergang in den Ruhestand: Handlungsbedarf aus arbeitsmarkt-politischer, rentenrechtlicher und betrieblicher Perspektive

Mit dem vorliegenden Herausgeberband soll ein im Kontext der Rentenreformdiskussion vernachlässigter Aspekt in das öffentliche Bewusstsein zurückgeholt werden: Einschneidend in ihren Konsequenzen für die Alterseinkommenssituation ist nach wie vor die bereits unter der alten Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lebensarbeitszeitsverlängerung durch die Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters auf sixty five Jahre.

Die Energie Der Marke: Ein konsequentes und pragmatisches Markenführungskonzept

„Ein lesenswertes Buch, das aus der Praxis für die Praxis reichhaltige Erfahrungen für eine erfolgreiche Markenführung vermittelt. “ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert, Emeritierter Direktor und Gründer des Instituts für advertising am advertising and marketing Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster „Eine umfangreiche Betrachtung der Herausforderungen des modernen Marketings.

Extra resources for Praxis des internationalen Marketing: Grundlagen und Fallbeispiele

Example text

Derin den friihen Jahren dereuropiiischen Einigung nicht absehbare Zusammenbruch der ehemals kommunistischen Nachbarstaaten in Europa diirfte mit der zunehmenden marktwirtschaftlichen Offnung dieser Lander einen nicht unerheblichen intervenierenden EinfluB auf die erwarteten Folgewirkungen der Europiiischen Union haben, so daB die oben angedeutete Verlagerung standardisierter Produktionsprozesse nun nicht mehr in die peripheren Regionen der Mitgliedsstaaten, sondern zu iiberwiegenden Teilen in die Staaten des ehemaligen Ostblocks erfolgen wird.

DarUber hinausist von Bedeutung, inwieweit die geplante Intemationalisierung einen ersten SChritt des jeweiligen Untemehmens auf andere Absatzmarkte bedeutet oder ob das Untemehmen eine Ausweitung seiner bisherigen intemationalen Tlitigkeiten plant. 44 Marktexpansionsstrategien Marktbearbeitungsstrategien - ZusUindigkeitsbereich der - Zustiindigkeitsbereich der lokalenlzentralen Marketingleitung Unternehmensleitung - Rahmenbedingungen fUr Marktbearbeitungsstrategien - Informationen tiber fundamentale Umwelttendenzen - Inhaltliche Ausgestaltung der Marktexpansionsstrategien - Feininformationen tiber spezielle Marktsituationen Abb.

5 Anmerkungen (1) (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) (10) (11) (12) (13) (14) (15) (16) (17) (18) (19) Vgl. : Management-Strategie, Munchen 1966 Vgl. , S. 127f. Ebenda, S. 127 Ebenda, S. 189ff. : Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Bd. II, Der Absatz, BerlinIHeidelbergINew York 15 1976, S. 01. S. Vgl. , S. 404ff. , S. O. , S. , S. 262ff. , S. lKirchgeorg, M. ): Marktorientierte Unternehmensfiihrung im Europaischen Binnenmarkt, Stuttgart 1990, S. 209 Vgl. hierzu: Dichtl, E. ): Schritte zum Europiiischen Binnenmarkt, Munchen 1992 Vgl.

Download PDF sample

Rated 4.40 of 5 – based on 46 votes