Organisationstheorie in pädagogischen Feldern: Analyse und by Wolfgang Böttcher, Ewald Terhart

By Wolfgang Böttcher, Ewald Terhart

Bildung und Erziehung lassen sich nicht auf die Dyade "Erzieher/Unterrichtender/Lehrender" – "Erzogener/Schüler/Lernender" reduzieren. Pädagogische Arbeit steht immer im weiteren Kontext von Organisation.Die organisationstheoretische Perspektive gewinnt in den Disziplinen, die sich mit Bildung, Erziehung und sozialer Arbeit befassen, zunehmend an Bedeutung. Die „pädagogische business enterprise“ ist aber weder theoretisch noch empirisch hinreichend erforscht. Die Fragen, ob und wie eine employer pädagogische Professionalität stützt oder behindert, sind weitgehend ungeklärt.
Der vorliegende Band lässt sich im Kontext von Organisationstheorie und Bildungsmanagement verorten. Er schließt eine Lücke in der einschlägigen Literatur, weil er eine Brücke schlägt zwischen einer (organisationsspezifischen) examine pädagogischer Felder und konkreten Anregungen, wie diese gestaltet werden können. Das Buch bietet – auch durch seine theoretische und fachliche Vielfalt – eine wissenschaftlich fundierte Reflexionsgrundlage für geplanten Organisationswandel. Die Autorinnen und Autoren arbeiten in den Bereichen Organisationstheorie, Bildungssoziologie, Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung.

Show description

By Wolfgang Böttcher, Ewald Terhart

Bildung und Erziehung lassen sich nicht auf die Dyade "Erzieher/Unterrichtender/Lehrender" – "Erzogener/Schüler/Lernender" reduzieren. Pädagogische Arbeit steht immer im weiteren Kontext von Organisation.Die organisationstheoretische Perspektive gewinnt in den Disziplinen, die sich mit Bildung, Erziehung und sozialer Arbeit befassen, zunehmend an Bedeutung. Die „pädagogische business enterprise“ ist aber weder theoretisch noch empirisch hinreichend erforscht. Die Fragen, ob und wie eine employer pädagogische Professionalität stützt oder behindert, sind weitgehend ungeklärt.
Der vorliegende Band lässt sich im Kontext von Organisationstheorie und Bildungsmanagement verorten. Er schließt eine Lücke in der einschlägigen Literatur, weil er eine Brücke schlägt zwischen einer (organisationsspezifischen) examine pädagogischer Felder und konkreten Anregungen, wie diese gestaltet werden können. Das Buch bietet – auch durch seine theoretische und fachliche Vielfalt – eine wissenschaftlich fundierte Reflexionsgrundlage für geplanten Organisationswandel. Die Autorinnen und Autoren arbeiten in den Bereichen Organisationstheorie, Bildungssoziologie, Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung.

Show description

Read or Download Organisationstheorie in pädagogischen Feldern: Analyse und Gestaltung PDF

Similar german_9 books

Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum Problem der Rückständigkeit sozialer Gruppen

Das Thema "Kirchliche agency" ste1lte sich bereits im Zusammen hold mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Politik als Beruf: Die politische Klasse in westlichen Demokratien

Dieser Band gibt in shape von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas. Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen.

Prekärer Übergang in den Ruhestand: Handlungsbedarf aus arbeitsmarkt-politischer, rentenrechtlicher und betrieblicher Perspektive

Mit dem vorliegenden Herausgeberband soll ein im Kontext der Rentenreformdiskussion vernachlässigter Aspekt in das öffentliche Bewusstsein zurückgeholt werden: Einschneidend in ihren Konsequenzen für die Alterseinkommenssituation ist nach wie vor die bereits unter der alten Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lebensarbeitszeitsverlängerung durch die Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters auf sixty five Jahre.

Die Energie Der Marke: Ein konsequentes und pragmatisches Markenführungskonzept

„Ein lesenswertes Buch, das aus der Praxis für die Praxis reichhaltige Erfahrungen für eine erfolgreiche Markenführung vermittelt. “ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert, Emeritierter Direktor und Gründer des Instituts für advertising am advertising Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster „Eine umfangreiche Betrachtung der Herausforderungen des modernen Marketings.

Additional info for Organisationstheorie in pädagogischen Feldern: Analyse und Gestaltung

Example text

1988): Organizational Learning. In: Annual Review of Sociology 14, S. 319340. Luhmann, N. (1964): Funktionen und Folgen formaler Organisation, Berlin: Duncker und Humblodt. Luhmann, N. (2000): Organisation und Entscheidung, Opladen: Westdeutscher Verlag. 42 Tacke Luhmann, N. (2002): Das Erziehungssystem der Gesellschaft: Frankfurt: SUhrkamp. Kieser, A. ): Organisationstheorien. Stuttgart: Kohlhammer. G. (1991): Exploration and Exploitation in Organizational Learning. In: Organization Science 2, S.

Organisation im Kontext der Erziehung 37 Semantik des Lemens dabei (im Vergleich zu anderen gesellschaftlichen Kontexten, etwa der Wirtschaft und ihren Organisationen) dabei sogar in besonderer Weise ,zwingenden' Charakter. Denn Lemen ist hier nicht lediglich ein ,einheimisches' und damit attraktives Konzept, sondem mehr noch kann der Wert des Lemens in der Erziehung kommunikativ nicht abgelehnt werden. Es ist dieser Urnstand, der die auffallige Resonanz des Managementkonzepts der lemenden Organisation in Padagogik und Lehrerprofession sowie der padagogischen Schulforschung strukturell begriindet.

Die einzelne Schule als padagogische Handlungseinheit. In: Die Deutsche Schule 82, 3, S. 275-293. M. (1997): The normative Roots of the New Institutionalism: Historical Institutionalism and Comparative Policy Studies. , Seibel, W. ), Beitrage zur Theorieentwicklung in der Politik- und Verwaltungswissenschaft, Baden-Baden: Nomos. Kuhl, S. (2000): Das Regenmacher-Phanomen. Widerspriiche und Aberglaube im Konzept der lernenden Organisation. Frankfurt: Campus. KGhl, S. (2001): "Ober das erfolgreiche Scheitern von Gruppenarbeitsprojekten.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 15 votes