One-to-One-Marketing im Internet: Erfolgreiches E-Business by Christian Reichardt

By Christian Reichardt

Banken verfügen über Kundendaten, die ein individuelles und auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmtes Leistungsangebot ermöglichen, vor allem in step with web. Wie guy heute schon weiß, was once der Kunde morgen braucht!

Show description

By Christian Reichardt

Banken verfügen über Kundendaten, die ein individuelles und auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmtes Leistungsangebot ermöglichen, vor allem in step with web. Wie guy heute schon weiß, was once der Kunde morgen braucht!

Show description

Read Online or Download One-to-One-Marketing im Internet: Erfolgreiches E-Business für Finanzdienstleister PDF

Best marketing books

Design Matters: Packaging 01: An Essential Primer for Today's Competitive Market

The nuts and bolts of powerful package deal design

The layout bar is at an all-time excessive for these courageous sufficient to take part within the undefined. Today's designers has to be transparent on the entire steps essential to create paintings that sticks out in an more and more aggressive market. regrettably, so much layout books simply specialize in kind, colour, and structure matters. The layout issues sequence takes a closer strategy, permitting designers to profit not just the best way to create paintings that's aesthetically attractive, but additionally strategy-driven and smart.

This booklet specializes in constructing, developing and enforcing package deal designs, whereas others within the sequence dissect brochures, trademarks, courses, and letterhead platforms. each one publication bargains the entire crucial details had to execute robust designs in live performance with attractive and well-crafted examples, so readers can effectively hit the mark at any time when.

AIDS and Business (Routledge Advances in Management and Business Studies)

The unfold of HIV/AIDS impacts companies in all sectors, all industries and all nations. for corporations and businesses all over the place, the query isn't any longer even if to do so on HIV/AIDS yet which activities to take. Complete with a powerful assortment of complex historical past and study on HIV/AIDS and a foreword by Dr.

The Entertainment Marketing Revolution: Bringing the Moguls, the Media, and the Magic to the World

Leisure is now a $500 billion that reaches into each nook of human existence. The leisure advertising and marketing Revolution: Bringing the Moguls, the Media, and the Magic to the area profiles that undefined, from movie to print, song to subject matter parks—and exhibits precisely how to define and succeed in your industry in state-of-the-art insanely aggressive industry.

Social Media Marketing: Strategien für Twitter, Facebook & Co.

Das Standardwerk zum Social Media advertising and marketing, nun in der vierten Auflage. Für die neue Auflage haben Corina Pahrmann und Wibke Ladwig das Buch komplett überarbeitet und aktualisiert. Es enthält nun noch mehr aktuelle Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum, Interviews mit deutschen Social Media Managern und top Practices für den Social Media-Alltag: Wie reagiert guy auf Kritik?

Extra resources for One-to-One-Marketing im Internet: Erfolgreiches E-Business für Finanzdienstleister

Example text

Schon vier Wochen nach dem Start der Aktion konnte das Institut das hunderttausendste Onlinegirokonto eröffnen was einem sprunghaften Zuwachs von zehn Prozent entsprach. "Unsere Serviceleistungen und die Tatsache, dass man bei der Citibank mit den Zweigstellen, den Serviceterminals, Telefon und Internet vier Zugangsmöglichkeiten hat, auf bequeme Weise seine Bankgeschäfte zu tätigen, haben bestehende und neue Kunden überzeugt", freut sich Anton Lill, geschäftsführender Direktor Vertrieb der Citibank Privatkunden AG.

3 Hochzeit zwischen Banken und Versicherungen Der weltweite Deregulierungsprozess hat nach dem Banken- auch den Versicherungssektor erfasst. Überall ist ein verschärfter Wettbewerbsdruck zu spüren. Neben der Entwicklung neuer Produkte kommt der Kostensenkung eine wichtige Rolle zu. Was liegt da näher, als die Vertriebsnetze gegenseitig zu öffnen? Hier ist bei den Versicherungen eine ähnliche Entwicklung zu beobachten wie bei den Banken. Direktvertriebskanäle gewinnen an Bedeutung. Für die Unternehmen sind sie vor allem unter Kostengesichtspunkten attraktiv.

Ab einem Guthaben von durchschnittlich 1 250 Euro pro Quartal auf dem Girokonto wird zusätzlich noch die Kontopauschale ersetzt. Mit der Gewinnung von Onlinebanking-Kunden allein ist es allerdings nicht getan. "Rund ein Drittel aller Kunden in den USA, die in den vergangenen zwölf Monaten ein Internet-Konto eröffnet haben, nutzen dieses nicht mehr", stellt das amerikanische Marktforschungsinstituts Cybercitizen Finance in einer Studie vom Herbst 1999 fest. " Im Jahr 1998 konnten die Internetbanken in den USA - so die Studie von Cybercitizen Finance - lediglich zwei Prozent an Kundenzuwachs verzeichnen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 41 votes