Neue Wege des Gesundheitsmanagements: „Der gesunderhaltende by Jürgen Dzudzek (auth.), Dieter Kroll, Jürgen Dzudzek (eds.)

By Jürgen Dzudzek (auth.), Dieter Kroll, Jürgen Dzudzek (eds.)

Dieter Kroll ist Arbeitsdirektor und Mitglied des Vorstandes der ThyssenKrupp metal AG.
Jürgen Dzudzek ist Vorsitzender des Vorstandes der Hütten- und Walzwerks-Berufsgenossenschaft, Düsseldorf.

Die Autoren sind Mitarbeiter des Unternehmens Rasselstein GmbH, der Berufgenossenschaft sowie der beteiligten Krankenkasse.

Show description

By Jürgen Dzudzek (auth.), Dieter Kroll, Jürgen Dzudzek (eds.)

Dieter Kroll ist Arbeitsdirektor und Mitglied des Vorstandes der ThyssenKrupp metal AG.
Jürgen Dzudzek ist Vorsitzender des Vorstandes der Hütten- und Walzwerks-Berufsgenossenschaft, Düsseldorf.

Die Autoren sind Mitarbeiter des Unternehmens Rasselstein GmbH, der Berufgenossenschaft sowie der beteiligten Krankenkasse.

Show description

Read or Download Neue Wege des Gesundheitsmanagements: „Der gesunderhaltende Betrieb“ – Das Beispiel Rasselstein PDF

Best german_9 books

Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum Problem der Rückständigkeit sozialer Gruppen

Das Thema "Kirchliche enterprise" ste1lte sich bereits im Zusammen grasp mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Politik als Beruf: Die politische Klasse in westlichen Demokratien

Dieser Band gibt in shape von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas. Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen.

Prekärer Übergang in den Ruhestand: Handlungsbedarf aus arbeitsmarkt-politischer, rentenrechtlicher und betrieblicher Perspektive

Mit dem vorliegenden Herausgeberband soll ein im Kontext der Rentenreformdiskussion vernachlässigter Aspekt in das öffentliche Bewusstsein zurückgeholt werden: Einschneidend in ihren Konsequenzen für die Alterseinkommenssituation ist nach wie vor die bereits unter der alten Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lebensarbeitszeitsverlängerung durch die Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters auf sixty five Jahre.

Die Energie Der Marke: Ein konsequentes und pragmatisches Markenführungskonzept

„Ein lesenswertes Buch, das aus der Praxis für die Praxis reichhaltige Erfahrungen für eine erfolgreiche Markenführung vermittelt. “ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert, Emeritierter Direktor und Gründer des Instituts für advertising am advertising Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster „Eine umfangreiche Betrachtung der Herausforderungen des modernen Marketings.

Additional info for Neue Wege des Gesundheitsmanagements: „Der gesunderhaltende Betrieb“ – Das Beispiel Rasselstein

Example text

Als kurz- bis mittelfristige Stressfolge beeinträchtigen sie auf Dauer die Erholungsfähigkeit. Längsschnittstudien zeigen, dass die zunächst noch kleineren Störungen schwerwiegenderen Beeinträchtigungen wie depressiven Symptomen" oder dem chronischen Erschöpfungssyndrom" vorgelagert sein können. Ein präventives Gesundheitsmanagement nimmt die Warnfunktion der Beschwerden ernst und nutzt die Erkenntnisse für die Planung hilfreicher Maßnahmen. 3 Unternehmensspezifische Betrachtung Die Effizienz von Gesundheitsrnaßnahmen ist davon abhängig, inwieweit es gelingt, die spezifischen Risiken der jeweiligen Organisation zu identifizieren und daraus adäquate zielgerichtete Maßnahmen abzuleiten.

Das Arbeitsschutzgesetz betont nicht nur die Verpflichtung des Arbeitgebers, die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit zu treffen, sondern fordert auch von den Beschäftigten, im Rahmen ihrer Möglichkeiten für ihre Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit Sorge zu tragen. Daraus ergibt sich eine partnerschaftlich getragene Verantwortung von Arbeitgebern, Führungskräften und Mitarbeitern für ein präventives Gesundheitsmanagement. Zu den zentralen Bedingungen eines erfolgreichen organisationalen Wandels gehört sowohl die Unterstützung des Top-Managements als auch die umfassende Beteiligung und Mitwirkung der Mitarbeiter (siehe Kapitel 4).

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des sich abzeichnenden späteren Eintritts in den Ruhestand ist auch zu überlegen, wie eine altersgerechte Aufgabengestaltung aussehen kann. Hier weisen verschiedene arbeitsund gesundheitswissenschaftliche Ansätze wie etwa Tätigkeitswechsel, die alternsgerechte Ausgestaltung der Arbeitsplätze oder altersgemischte Teams die Richtung (siehe Kapitel 18). Mit rotierenden Arbeitssystemen wie bei der Rasselstein GmbHwerden Belastungen durch Monotonie von vornherein vermieden.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 3 votes