Neorealismus, Neoliberalismus und postinternationale by Alexander Siedschlag

By Alexander Siedschlag

Dr. Alexander Siedschlag ist Postdoc-Stipendiat im Rahmen eines von der Humboldt-Universität zu Berlin und der FU Berlin getragenen Forschungsprojekts zum politischen Wandel im "neuen Europa".

Show description

By Alexander Siedschlag

Dr. Alexander Siedschlag ist Postdoc-Stipendiat im Rahmen eines von der Humboldt-Universität zu Berlin und der FU Berlin getragenen Forschungsprojekts zum politischen Wandel im "neuen Europa".

Show description

Read or Download Neorealismus, Neoliberalismus und postinternationale Politik: Beispiel internationale Sicherheit — Theoretische Bestandsaufnahme und Evaluation PDF

Similar german_9 books

Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum Problem der Rückständigkeit sozialer Gruppen

Das Thema "Kirchliche supplier" ste1lte sich bereits im Zusammen hold mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Politik als Beruf: Die politische Klasse in westlichen Demokratien

Dieser Band gibt in shape von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas. Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen.

Prekärer Übergang in den Ruhestand: Handlungsbedarf aus arbeitsmarkt-politischer, rentenrechtlicher und betrieblicher Perspektive

Mit dem vorliegenden Herausgeberband soll ein im Kontext der Rentenreformdiskussion vernachlässigter Aspekt in das öffentliche Bewusstsein zurückgeholt werden: Einschneidend in ihren Konsequenzen für die Alterseinkommenssituation ist nach wie vor die bereits unter der alten Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lebensarbeitszeitsverlängerung durch die Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters auf sixty five Jahre.

Die Energie Der Marke: Ein konsequentes und pragmatisches Markenführungskonzept

„Ein lesenswertes Buch, das aus der Praxis für die Praxis reichhaltige Erfahrungen für eine erfolgreiche Markenführung vermittelt. “ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert, Emeritierter Direktor und Gründer des Instituts für advertising and marketing am advertising and marketing Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster „Eine umfangreiche Betrachtung der Herausforderungen des modernen Marketings.

Additional info for Neorealismus, Neoliberalismus und postinternationale Politik: Beispiel internationale Sicherheit — Theoretische Bestandsaufnahme und Evaluation

Example text

Morgenthau begründeten klassischen Realismus werden allgemein zwei Erklärungsschemata angeführt. lt: 2 Weder die idealistische Hoffnung auf ein international wedding, d. h. timismus prognostizierte Katharsis der Staatenwelt aufgrund eines dialektischen Entwicklungsgesetzes der Gesellschaft im Sinn irreversiblen Fortschritts bewahrheiteten sich, sondern beide wurden in der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges vollständig ad absurdum geführt zugunsten einer nur auf real-beobachtbaren Aktionen der Staaten abstellenden Sichtweise aller Politik, die verstärkt den Begriff Macht hervorhob.

27 So aber Zürn (1994): 102. 28 Kuhn (1991). 41 klarstellenden Kondensierung von Margaret Masterman 29 dreifach bestimmt: es besteht aus den Komponenten des metaphysischen Paradigmas, des Konstruktparadigmas und des soziologischen Paradigmas. 30 Das soziologische Paradigma thematisiert vor allem den institutionellen Aspekt von Wissenschaft, also zum Beispiel die Existenz räumlich integrierter Forschungsgruppen als Entstehungsvoraussetzung bestimmter Theorien und kann daher angesichts des hier zvgrundegelegten Erkenntnisinteresses vernachlässigt werden.

7 Der Legalismus definierte, der damaligen Praxis der Völkerrechts entsprechend, internationale Beziehungen als formal-juristisches Problem und behandelte sie weitgehend analog zu innenpolitischen Fragestellungen anhand eines Sets fixer Kategorien und Begriffe. Der Pragmatismus dagegen "betrieb internationale Politik als moralisch orientierte Problemlösung", so daß hier "der Glaube an die moralische Mission der USA bestimmend für außenpolitische Entscheidungen" wurde, was gleichermaßen amerikanischen Isolationismus wie auch amerikanischen Interventionismus unangemessen begünstigen kann.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 33 votes