Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement: Zur by Frank Himpel

By Frank Himpel

Die Absatzmärkte werden immer differenzierter und gleichzeitig nimmt die Fragmentierung der Leistungserstellung zu. Dadurch geraten traditionelle intraorganisationale Abstimmungskonzepte zwischen den absatzmarktseitigen und den leistungserstellenden Organisationseinheiten industrieller Hersteller immer mehr unter Druck und konventionelle Lösungsansätze verlieren an Schlagkraft.

Frank Himpel untersucht, wie sich die Interaktion zwischen advertising und Produktion mit Blick auf die Komplementarisierung und Konsensualisierung von Produkt- und Produktionsmanagement erfolgreich gestalten lässt. Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung formuliert er ein Erklärungskonzept zur Interaktionsgestaltung und zeigt Entwicklungsprinzipien auf, um schnittstellenbezogene Erfolgspotenziale offen zu legen.

Show description

By Frank Himpel

Die Absatzmärkte werden immer differenzierter und gleichzeitig nimmt die Fragmentierung der Leistungserstellung zu. Dadurch geraten traditionelle intraorganisationale Abstimmungskonzepte zwischen den absatzmarktseitigen und den leistungserstellenden Organisationseinheiten industrieller Hersteller immer mehr unter Druck und konventionelle Lösungsansätze verlieren an Schlagkraft.

Frank Himpel untersucht, wie sich die Interaktion zwischen advertising und Produktion mit Blick auf die Komplementarisierung und Konsensualisierung von Produkt- und Produktionsmanagement erfolgreich gestalten lässt. Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung formuliert er ein Erklärungskonzept zur Interaktionsgestaltung und zeigt Entwicklungsprinzipien auf, um schnittstellenbezogene Erfolgspotenziale offen zu legen.

Show description

Read or Download Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement: Zur Gestaltung der Interaktion zwischen Marketing und Produktion PDF

Similar marketing books

Design Matters: Packaging 01: An Essential Primer for Today's Competitive Market

The nuts and bolts of powerful package deal design

The layout bar is at an all-time excessive for these courageous sufficient to take part within the undefined. Today's designers needs to be transparent on the entire steps essential to create paintings that stands proud in an more and more aggressive industry. regrettably, so much layout books simply specialize in sort, colour, and structure matters. The layout concerns sequence takes a closer method, permitting designers to benefit not just tips on how to create paintings that's aesthetically beautiful, but in addition strategy-driven and smart.

This booklet specializes in constructing, developing and imposing package deal designs, whereas others within the sequence dissect brochures, emblems, courses, and letterhead platforms. every one e-book bargains all of the crucial info had to execute robust designs in live performance with attractive and well-crafted examples, so readers can effectively hit the mark each time.

AIDS and Business (Routledge Advances in Management and Business Studies)

The unfold of HIV/AIDS impacts companies in all sectors, all industries and all international locations. for firms and agencies in every single place, the query isn't any longer even if to do so on HIV/AIDS yet which activities to take. Complete with a powerful assortment of complex heritage and examine on HIV/AIDS and a foreword by Dr.

The Entertainment Marketing Revolution: Bringing the Moguls, the Media, and the Magic to the World

Leisure is now a $500 billion that reaches into each nook of human existence. The leisure advertising Revolution: Bringing the Moguls, the Media, and the Magic to the area profiles that undefined, from movie to print, song to subject parks—and indicates precisely how to define and achieve your marketplace in trendy insanely aggressive market.

Social Media Marketing: Strategien für Twitter, Facebook & Co.

Das Standardwerk zum Social Media advertising, nun in der vierten Auflage. Für die neue Auflage haben Corina Pahrmann und Wibke Ladwig das Buch komplett überarbeitet und aktualisiert. Es enthält nun noch mehr aktuelle Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum, Interviews mit deutschen Social Media Managern und top Practices für den Social Media-Alltag: Wie reagiert guy auf Kritik?

Additional info for Marktorientiertes Produkt- und Produktionsmanagement: Zur Gestaltung der Interaktion zwischen Marketing und Produktion

Example text

Vgl. : An introduction to quality, satisfaction, and retention. ): Customer retention in the automotive industry. Quality, satisfaction, and loyalty, Wiesbaden 1997, S. 1-18; vgl. S. ; Herrmann, A: Customer satisfaction and customer loyalty in the automotive industry. ): Customer retention in the automotive industry. Quality, satisfaction, and loyalty, Wiesbaden 1997, S. 293 ff. Vgl. : Nachfragerorientierte Produktgestaltung. , Wiesbaden 1996, S. 7 ff. 3 Vgl. : Marktabgrenzung. , Wiesbaden 2001, S.

Vgl. : Die Steuerung von Kundenintegrationsprozessen. -Schr. 1999, Wiesbaden 200 I, S. ; dort wird die Integration der Kundensicht in die Wertschopfungsgestaltung am Beispiel der Dienstleistungsproduktion exemplifiziert. Vgl. zum Aspekt der Produktion von Dienstieistungen bspw. : Dienstleistungen aus produktionswirtschaftlicher Sicht, in: Keuper, F. ): Produktion und Controlling. Festschrift fUr Manfred Layer zum 65. Geburtstag, Wiesbaden 2002, S. 159 ff. Vgl. , S. 71 ff. Vgl. bspw. , S. I; vgl.

Eggers, W. ): Marke und Markenartikel als Instrumente des Wettbewerbs, MUnchen 1992, S. ; vgl. -R. ): Modeme Markenflihrung. , erweiterte und aktualisierte Auf-Iage, Wiesbaden 2001, S. 3 ff. Inhaltlieher Bezugsrahmen 31 wandsintensive Riistvorgiinge sowie hohere Entwicklungs-, Steuerungs- und Planungsaufwendungen. Der wachsende Kostendruck wird durch die zunehmende Globalisierung und Intemationalisierung des Geschiifts noch verstiirkt. Das im Vergleich zu frtiher deutlich anspruchsvoller gewordene Erwartungsniveau von Nachfragem fllhrt bspw.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 3 votes