Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde/Advances by H. Stolley, M. Kersting, W. Droese (auth.), P. Frick, G.-A.

By H. Stolley, M. Kersting, W. Droese (auth.), P. Frick, G.-A. von Harnack, K. Kochsiek, G. A. Martini, A. Prader (eds.)

Show description

By H. Stolley, M. Kersting, W. Droese (auth.), P. Frick, G.-A. von Harnack, K. Kochsiek, G. A. Martini, A. Prader (eds.)

Show description

Read or Download Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde/Advances in Internal Medicine and Pediatrics: Neue Folge PDF

Best medicine books

Advances in Hemodynamic Research

Hemodynamics is the research of dynamics within the circulatory method. Hemodynamics has been crucial in medical perform referring to cardiovascular ailments from old days. even though it is key since it relies on dynamics and physics, the knowledge of hemodynamics is difficult for all these involved in cardiovascular ailments.

Fractures of the Proximal Humerus (Strategies in Fracture Treatments)

This sequence presents a sincerely established and complete review of fracture remedies in keeping with the newest clinical info. each one e-book within the sequence is geared up anatomically, so the doctor can quick entry functional facets, examples, pearls and pitfalls. during this first quantity within the sequence, fractures of the proximal humerus are tested with an outline of fracture morphology, harm development, preoperative issues, conservative remedy, surgical administration and postoperative care.

Opere 1886-1905

Esemplare in buone condizioni. Copertina e tagli con tracce di polvere. Pagine ingiallite.

Extra info for Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde/Advances in Internal Medicine and Pediatrics: Neue Folge

Sample text

Darauf dürfte zurückzuführen sein, daß im Ernährungsbericht 1976 (22) die Eisenaufnahme von Kindern höher angegeben wird als in unseren Untersuchungen. hn Er· nährungsbericht 1980 (23) werden dagegen Eisenaufnahmen von Kindern zwischen 414 Jahren angegeben, die um 10-20% niedriger als die von uns beobachteten Eisenaufnahmen liegen. Die Eisenaufnahme der 3- bis 14jährigen Kinder in unserer Beobachtungsreihe entspricht, absolut und bezogen auf den Energiegehalt, den Angaben aus anderen hochindustrialisierten Staaten (2,4,6,14,17,19,37,40,51,52,62,71,75, 123).

In einer von uns durchgeführten Stichprobe von 680 Tagesnahrungen fanden wir, daß der berechnete Mittelwert fur Zink 10% niedriger, dagegen für Kupfer 18% und für Mangan 21 % höher lag als die analytischen Mittelwerte. B. für Protein, Fett und Kohlenhydrate. Außerdem ist die fur die Spurenelementanalyse in Lebensmitteln angewendete Methodik noch nicht einheitlich genug. Zu berücksichtigen ist auch, daß die in den Tabellen angegebenen Werte nicht für jedes Lebensmittel auf einer genügend großen Anzahl von Einzelanalysen beruhen.

L w = ~ §. j:>. ..... = < 0 ~ ...... (1) .... S' 9 (1) Si" 0- :;<:i = 0 < .... i-I> '" 0- (1) gi 0 tIl ...... Z ~ .... 0- I = = (D' (1) = ~ 32 H. Stolley et al. Kalium. Die Kaliumaufnahme steigt von durchschnittlich 1 ,34 g/Tag bei den 1jährigen Kindern bis auf 3,38 g/Tag bei den 12- bis 14jährigen Jungen und 2,93 g/Tag bei den Mädchen an. Die Kaliumaufnahme geht mit der Energieaufnahme im Verlauf der Kindheit parallel. Tabelle 17 zeigt die durchschnittlichen Anteile der Lebensmittel in Prozent an der Kaliumaufnahme von 1-14 Jahre alten Kindern.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 7 votes