Einführung in die Programmiersprache FORTRAN 77: Skriptum by Günther Lamprecht

By Günther Lamprecht

FORTRAN IV ist die im wissenschaftlichen Bereich am weitesten verbreitete Programmiersprache. Für quick alle Rechenanlagen und in zunehmendem Maße auch in Tischrechnern ("intelligenten Terminals") stehen FORTRAN­ Compiler zur Verfügung. Bedingt durch das große Spektrum von Rechenanlagen mit den vielfältigen Bedürfnissen der verschiedensten Anwendungsgebiete wurden viele Sprach­ erweiterungen von FORTRAN IV vorgenommen, so daß heute eine speedy unübersehbare Zahl von IISprachdialekten" vorliegt. Obwohl FORTRAN IV eine sogenannte höhere Programmiersprache ist und damit die Programme eigentlich unabhängig von der benutzten Rechenanlage sein sollten, haben die verschiedenen FORTRAN-Dialekte zu Umstellungsschwierigkeiten ge­ führt. Deshalb conflict es notwendig und konsequent, einen neuen FORTRAN­ regular zu schaffen. Dies ist mit FORTRAN seventy seven geschehen, das im wesent­ lichen eine Erweiterung von FORTRAN IV darstellt und so die früheren Abweichungen soweit wie möglich in den ordinary aufnimmt. Das vorliegende Buch führt in die Programmiersprache FORTRAN seventy seven an Hand von Beispielen ein, wobei gleichzeitig auf abweichende Sprachelemente von FORTRAN IV eingegangen wird. Die Beispiele und Aufgaben sind so gewählt, daß sie ohne allzu große Vorkenntnisse mit den dargestellten FORTRAN-Anweisungen gelöst werden können. Dabei lernt der Leser mit Ausnahme weniger Anweisungen den gesamten Sprachumfang von FORTRAN seventy seven kennen. Frau U. Kleinschmidt möchte ich an dieser Stelle für ihre Sorgfalt beim Schreiben der Druckvorlage danken.

Show description

By Günther Lamprecht

FORTRAN IV ist die im wissenschaftlichen Bereich am weitesten verbreitete Programmiersprache. Für quick alle Rechenanlagen und in zunehmendem Maße auch in Tischrechnern ("intelligenten Terminals") stehen FORTRAN­ Compiler zur Verfügung. Bedingt durch das große Spektrum von Rechenanlagen mit den vielfältigen Bedürfnissen der verschiedensten Anwendungsgebiete wurden viele Sprach­ erweiterungen von FORTRAN IV vorgenommen, so daß heute eine speedy unübersehbare Zahl von IISprachdialekten" vorliegt. Obwohl FORTRAN IV eine sogenannte höhere Programmiersprache ist und damit die Programme eigentlich unabhängig von der benutzten Rechenanlage sein sollten, haben die verschiedenen FORTRAN-Dialekte zu Umstellungsschwierigkeiten ge­ führt. Deshalb conflict es notwendig und konsequent, einen neuen FORTRAN­ regular zu schaffen. Dies ist mit FORTRAN seventy seven geschehen, das im wesent­ lichen eine Erweiterung von FORTRAN IV darstellt und so die früheren Abweichungen soweit wie möglich in den ordinary aufnimmt. Das vorliegende Buch führt in die Programmiersprache FORTRAN seventy seven an Hand von Beispielen ein, wobei gleichzeitig auf abweichende Sprachelemente von FORTRAN IV eingegangen wird. Die Beispiele und Aufgaben sind so gewählt, daß sie ohne allzu große Vorkenntnisse mit den dargestellten FORTRAN-Anweisungen gelöst werden können. Dabei lernt der Leser mit Ausnahme weniger Anweisungen den gesamten Sprachumfang von FORTRAN seventy seven kennen. Frau U. Kleinschmidt möchte ich an dieser Stelle für ihre Sorgfalt beim Schreiben der Druckvorlage danken.

Show description

Read or Download Einführung in die Programmiersprache FORTRAN 77: Skriptum für Hörer aller Fachrichtungen ab 1. Semester PDF

Best programming: programming languages books

Core C Sharp (Visual Studio 2.0 And Dot Net Sep

For the reason that its liberate now not rather 3 years in the past, C# has quickly won extensive utilization. This ebook is written for C# 2. zero, overlaying the entire new gains in 2. zero, together with generics. as well as its assurance of C#, it additionally presents info at the . web Framework and sessions that C# interacts with. each bankruptcy comprises questions and solutions besides recommended initiatives.

iPhone Apps mit HTML, CSS und JavaScript: Ohne Objective-C und Cocoa zur eigenen App

IPhone Apps mit HTML, CSS and JavaScript: Ohne Objective-C und Cocoa zur eigenen App

Pro J2ME Polish : open source wireless Java tools suite

* the first publication at the J2ME Polish open resource device * Written by means of Robert Virkus, the lead programmer and architect of J2ME Polish * Discusses each point of J2ME Polish in-depth, together with fitting, utilizing, and lengthening * contains hands-on tutorials that inspire the reader to use their obtained wisdom

Extra info for Einführung in die Programmiersprache FORTRAN 77: Skriptum für Hörer aller Fachrichtungen ab 1. Semester

Example text

Als eine dritte Ausgabemöglichkeit für Felder (eventuell auch Teilbereiche) ist die sogenannte "implizite DO-Schleife" anzusehen. Sie hat die allgemeine Form (liste, 1 = a,e,i) Dabei steht "liste" für eine oder mehrere durch Kommata getrennte Größen der folgenden Art: - Name einer Variablen - Vektorkomponente oder Matrixelement - Name eines Vektors oder einer Matrix - Ausdrücke wie sie zu Beginn dieses Abschnitts für Ausgabelisten angedeutet wurden (siehe Seite 32). Die Größen: Laufvariable I, Anfangswert a, Endwert e und Inkrement i haben dieselbe Bedeutung wie bei der auf Seite 21 beschriebenen DO-Anweisung.

Dem (konstanten) Zuwachs der x-Werte entspricht dann ein Zeilenvorschub. Ausgeben wollen wir neben dem Funktionsverlauf auch die Werte von x und y.

Eine erste Möglichkeit stellt die Zuweisungsanweisung für CHARACTER-Variable dar. Die einfachste Form ist v = a Dabei ist v eine einfache Variable, eine Komponente eines Vektors oder das Element einer Matrix vom Typ CHARACTER a ein CHARACTER-Ausdruck, wobei hierunter zunächst eine Konstante oder eine Variable mit dem Typ CHARACTER verstanden wird. Bei der Zuweisung wird folgendermaßen verfahren: Es wird von links beginnend das Empfangsfeld (v) mit den Zeichen des CHARACTER_______A_u__sd_r_ucks a gefüllt.

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 21 votes