Die Röntgendiagnostik der Intrathorakalen Tumoren und ihre by Dr. Robert Lenk (auth.)

By Dr. Robert Lenk (auth.)

Show description

By Dr. Robert Lenk (auth.)

Show description

Read Online or Download Die Röntgendiagnostik der Intrathorakalen Tumoren und ihre Differentialdiagnose PDF

Best german_9 books

Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum Problem der Rückständigkeit sozialer Gruppen

Das Thema "Kirchliche enterprise" ste1lte sich bereits im Zusammen cling mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Politik als Beruf: Die politische Klasse in westlichen Demokratien

Dieser Band gibt in shape von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas. Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen.

Prekärer Übergang in den Ruhestand: Handlungsbedarf aus arbeitsmarkt-politischer, rentenrechtlicher und betrieblicher Perspektive

Mit dem vorliegenden Herausgeberband soll ein im Kontext der Rentenreformdiskussion vernachlässigter Aspekt in das öffentliche Bewusstsein zurückgeholt werden: Einschneidend in ihren Konsequenzen für die Alterseinkommenssituation ist nach wie vor die bereits unter der alten Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lebensarbeitszeitsverlängerung durch die Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters auf sixty five Jahre.

Die Energie Der Marke: Ein konsequentes und pragmatisches Markenführungskonzept

„Ein lesenswertes Buch, das aus der Praxis für die Praxis reichhaltige Erfahrungen für eine erfolgreiche Markenführung vermittelt. “ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert, Emeritierter Direktor und Gründer des Instituts für advertising am advertising and marketing Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster „Eine umfangreiche Betrachtung der Herausforderungen des modernen Marketings.

Extra info for Die Röntgendiagnostik der Intrathorakalen Tumoren und ihre Differentialdiagnose

Sample text

Haben. Auch wenn die Konturen desselben normal sind, also kein pathologisches Gebilde zu sehen ist, haben wir darauf zu achten, ob nicht ein solches indirekt nachweisbar ist durch Verlagerung einzelner oder mehrerer mediastinaler Organe. Wir haben dabei vor allem auf die oberen Luftwege (Trachea und Hauptbronchien) und den Oesophagus zu achten. Die Trachea erscheint gewöhnlich sowohl bei sagittalem Strahlengang, als auch im ersten und zweiten schrägen Durchmesser sehr deutlich; für die Untersuchung der Bifurkation, der großen Bronchien, der Tracheobronchialwinkel, sowie des Bifurkationswinkels eignet sich nach meiner Erfahrung am besten der zweite schräge Durchmesser, also Drehung des Patienten aus der Ausgangsstellung nach rechts um 30-45°.

B. der Schatten, der ein Lappenrandinfiltrat erzeugt, in der Regel bandförmig (Gesamtschattenform), von seinen Konturen ist die eine unregelmäßig, die andere häufig linear, bogenförmig (Konturform). In dem eben genannten Falle, bei dem also die Grenze eines pathologischen Schattens mit einer aus der normalen Röntgenanatomie bekannten 01'gangrenze identisch ist, läßt sich die Konturform für die Lokalisation des Prozesses verwerten. In anderen Fällen kann man aus ihr, ähnlich wie aus der Beschreibung der Gesamtschattenform Schlüsse auf die Pathogenese derErkrankung ziehen.

Wir nennen die Grenze eines Schattens dann scharf, wenn wir mit freiem Auge hell von dunkel abtrennen können; wir nennen sie unscharf, wenn wir einen allmählichen Übergang des Schattens in die normale Lungenhelligkeit feststellen müssen. Anatomisch gesprochen ist ein Schatten im Thorax dann scharf konturiert, wenn sein Substrat in ganzer oder großer Schichtdicke unmittelbar an normal lufthaltige Lunge grenzt, er ist unscharf begrenzt, wenn in dem ihm zugrunde liegenden Gebilde der Luftgehalt allmählich gegen die Peripherie zunimmt oder die den massiven Schatten umgebende normale Lunge eine mehr oder weniger atelektatische Grenzzone aufweist.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 11 votes