Das Ende der politisierten Sozialstruktur? by Frank Brettschneider, Jan van Deth, Edeltraud Roller

By Frank Brettschneider, Jan van Deth, Edeltraud Roller (auth.), Frank Brettschneider, Jan van Deth, Edeltraud Roller (eds.)

Show description

By Frank Brettschneider, Jan van Deth, Edeltraud Roller (auth.), Frank Brettschneider, Jan van Deth, Edeltraud Roller (eds.)

Show description

Read or Download Das Ende der politisierten Sozialstruktur? PDF

Best german_9 books

Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum Problem der Rückständigkeit sozialer Gruppen

Das Thema "Kirchliche business enterprise" ste1lte sich bereits im Zusammen hold mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Politik als Beruf: Die politische Klasse in westlichen Demokratien

Dieser Band gibt in shape von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas. Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen.

Prekärer Übergang in den Ruhestand: Handlungsbedarf aus arbeitsmarkt-politischer, rentenrechtlicher und betrieblicher Perspektive

Mit dem vorliegenden Herausgeberband soll ein im Kontext der Rentenreformdiskussion vernachlässigter Aspekt in das öffentliche Bewusstsein zurückgeholt werden: Einschneidend in ihren Konsequenzen für die Alterseinkommenssituation ist nach wie vor die bereits unter der alten Bundesregierung auf den Weg gebrachte Lebensarbeitszeitsverlängerung durch die Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenzugangsalters auf sixty five Jahre.

Die Energie Der Marke: Ein konsequentes und pragmatisches Markenführungskonzept

„Ein lesenswertes Buch, das aus der Praxis für die Praxis reichhaltige Erfahrungen für eine erfolgreiche Markenführung vermittelt. “ Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heribert Meffert, Emeritierter Direktor und Gründer des Instituts für advertising am advertising and marketing Centrum Münster (MCM) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster „Eine umfangreiche Betrachtung der Herausforderungen des modernen Marketings.

Extra info for Das Ende der politisierten Sozialstruktur?

Example text

Eine Generalisierungsstufe höher ist jedoch die Mittel-Ziel-Relation nicht mehr identifizierbar, sondern nurmehr das Ziel, das als solches nicht umstritten ist. Die üblichen Definitionen von Valenzissues beachten die Möglichkeit der Unumstrittenheit der Ziele bei Umstrittenheit der Mittel entweder gar nicht (Stokes 1963) oder arbeiten die möglichen Konsequenzen zweier Klassen salienter Streitfragen, also derjenigen, bei der weder Ziel noch Mittel umstritten sind, gegenüber denjenigen, bei denen Konsens über das Ziel, aber Uneinigkeit hinsichtlich der Mittel existiert, nicht heraus (Bürklin 1988: 60; Roth 1998: 40).

In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 52 (2000), S. 790-795 Müller, Walter: Class c1eavages and party preferences in Germany - old and new. ): The End of Class Politics? Class Voting in Comparative Context. Oxford: Oxford University Press, 1999, S. 137-180 Müller, Walter: Klassenstruktur und Parteiensystem. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie' 50 (1998), S. : Das Wahlverhalten sozialer Gruppen bei Bundestagswahlen. ): Wahlen und politischer Prozeß. Analysen aus Anlaß der Bundestagswahl 1983.

Will man nun im Gegensatz dazu die Entstehung neuer gesellschaftlicher Spaltungen und ihrer Umsetzung in neue Parteikonstellationen auf der Wählerebene untersuchen, wird man sinnvollerweise bei den ideellen und materiellen Interessen der betroffenen Gruppen und ihrer Vertretung durch die Parteien ansetzen. Zuerst müssen diese Voraussetzungen für ein Bündnis vorliegen, bevor es geschlossen und auf Dauer gestellt werden kann. Und dabei wird man im Auge behalten, daß es mehr Arten der Verbindung von Sozialstrukturen und Wählerverhalten gibt als die der politisierten Sozialstruktur.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 15 votes