CATIA V5 - Grundkurs für Maschinenbauer: Bauteil- und by Ronald List

By Ronald List

Das Buch vermittelt sehr anschaulich einen Einstieg in das Konstruieren mit CATIA V5. Neben Kenntnissen und Fähigkeiten zur Modellierung von Bauteilen und Baugruppen werden parallel konstruktionsmethodische Gesichtspunkte dargestellt. In den Übungen werden Prinzipkonstruktionen, Entwürfe und Gestaltungsregeln behandelt, die eine erfolgreiche Arbeit bei der Modellierung unterstützen. Für Ein- und Umsteiger gleichermaßen sehr intestine geeignet. Die five. Auflage wurde auf die model 5.19 aktualisiert.

Show description

By Ronald List

Das Buch vermittelt sehr anschaulich einen Einstieg in das Konstruieren mit CATIA V5. Neben Kenntnissen und Fähigkeiten zur Modellierung von Bauteilen und Baugruppen werden parallel konstruktionsmethodische Gesichtspunkte dargestellt. In den Übungen werden Prinzipkonstruktionen, Entwürfe und Gestaltungsregeln behandelt, die eine erfolgreiche Arbeit bei der Modellierung unterstützen. Für Ein- und Umsteiger gleichermaßen sehr intestine geeignet. Die five. Auflage wurde auf die model 5.19 aktualisiert.

Show description

Read or Download CATIA V5 - Grundkurs für Maschinenbauer: Bauteil- und Baugruppenkonstruktion, Zeichnungsableitung, 5. Auflage PDF

Best german_2 books

Höhle des Schweigens

Mild indicators of damage!

Additional info for CATIA V5 - Grundkurs für Maschinenbauer: Bauteil- und Baugruppenkonstruktion, Zeichnungsableitung, 5. Auflage

Sample text

Den Namen des CATIA-Dokumentes. Das ist der von CATIA verwaltete Name . Er wird im Entstehungsbaum ganz oben eingetragen. Mehrfachexemplare erhalten von CATIA zusätzlich (in Klammem stehend) den gleichen Namen mit einer Zählnummer. , &, .. ) verwendet werden. 3. Die CATIA-inteme Kennung UUlD (Unique Universal Identifier). Sie ist für den Anwender nicht sichtbar. Produktname ! zx-Ebene ~ Hauptkömer . 2) I =-~ Bolzen CATIA-Name: Bolzen Empfehl ungen: Um die Datenverwaltung zu vereinfachen, sollte der vom Betriebssystem verwaltete Dateiname (ohne die Erweiterung um die Dateiattribute) die gleiche Bezeichnung wie der von CATIA verwaltete Name erhalten.

J - lAuswahl I~L_. _ . _ . flf1:B Anzahl iJ o KeÜlEinpassen ~ In Seite einpassen o Einpassen in: Maßstab 1933,44 % IKE IN D Tellbilderstellung Defhlieren... @ 3i I Seite einrichten... Optionen... Voranzeige... o OK Q Anwenden I QAbbrechen I Die installierten Drucker (Drucker-ID) können ausgewählt und die (Druck-)Eigenschaften (Druckqualität, Farbeinstellung) eingestellt werden. Die Ausgabe lässt sich auch in eine Date i vornehmen. Unter Position und Größe kann die günstigste Drehung der Darstellung gewählt werden.

Je nach aufgerufe ner Arbeitsumge bung und Funkt ion werden in das Dauermenü weitere Funktionen eingefiigt (dynamische Anpassung). Die Funktionen sind zu Funktionsgruppen zusammengefasst, erkennbar durch einen Balken. Über die Selektion des Balkens lassen sich die Funktiongruppen in das Arbeits fenster ziehen. Nur dann wird auch die Bez eichnung der Funktionsgruppe sichtbar! Das Bild zeigt den Aufbau des Dauermen üs in der Teilekonstruktion. Standardmäßig ist nur eine Zeile eingeblendet. Wenn Funktionsgruppen nicht in die Zeile passen, wird das durch zwei graue Spitz en (» ) am rechten Rand gekennzeichnet.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 37 votes